:) Zur Ausbildung

Auzubi bei der KPMG



Büro, Personal, Orga, Verwaltung
Steuerfachangestellter

:) Profil
#__ Als Steuerfachangestellte/r führen Sie neben allgemeinen Bürotätigkeiten vor allem Buchführungs- und Abschlussarbeiten für die Mandanten von Steuer- oder Wirtschaftsprüfern durch.

Im Ausbildungsbetrieb lernt man z.B.:
  • Postein- und Postausgang bearbeiten
  • Zahlungsverkehr bearbeiten
  • Termine planen und überwachen
  • Buchführungskenntnisse
  • steuerliche Vorschriften
  • Richtlinien, Rechtsprechung
  • Besteuerungsgrundlagen
  • Einkommensteuererklärungen erstellen
  • bei Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen mitwirken
  • elektronischen Datenverarbeitung
  • Regelungen zur Datensicherheit
  • Lohn-u.Gehaltsabrechnungen erstellen
  • Lohn- und Gehaltskonten führen
  • Umsatzsteuererklärungen erstellen
  • Umsatzsteuerbescheide prüfen
  • Gewerbesteuererklärungen erstellen
  • Vermögenssteuererklärungen erstellen
  • Bilanzen
  • Gewinn- und Verlustrechnung


Themen des Berufschulunterrichts sind z.B.:
  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Steuerlehre
  • Rechnungswesen


Steuerfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
:) Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel Hochschulreife, mindestens mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Unterlagen der Mandanten und Mandantinnen überprüfen
  • Geschäftsvorfälle der Mandanten zu ordnungsgemäßer Buchführung verarbeiten
  • außerhalb erstellte Buchführungen rechnerisch und sachlich kontrollieren
  • Jahresabschlüsse erstellen
  • Arbeitnehmer bei den Sozialversicherungsträgern an- und abmelden
  • Lohnsteuerkarten und Versicherungsnachweise führen
  • Lohnsteuer, Kirchensteuer und Sozialabgaben berechnen
  • Lohnsteueranmeldungen, Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Umsatzsteuer-Jahreserklärungen Einkommensteuer- und Gewerbesteuererklärungen


:) Branchen
  • Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung
  • Industrieunternehmen aus allen Wirtschaftszweigen
  • Handelsunternehmen jeglicher Art

 
:) Perspektiven
Es werden immer mehr Computer in die Büros Einzug halten. Deshalb werden kaufmännische und Verwaltungsberufe zum Teil rückläufig sein.