:) Zur Ausbildung

Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik



Beratung, Finanzen, Verkauf
Sicherheitstechnischer Assistent

:) Profil
#__ Als sicherheitstechnischer Assistent/in erarbeiten Sie Konzepte für Geld- und Sicherheitstransporte und den Personen- und Objektschutz auf der Basis von Gefahrenanalysen und berechnen die Kosten.

Während der theoretischen Ausbildung wird Unterricht in folgenden Fächern erteilt:
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Religionslehre/Ethik
  • Fremdsprache
  • Sport
  • Pädagogik/Psychologie
  • Soziologie
  • Informatik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechtliche Grundlagen
  • Sicherheitslehre
  • Sicherheitstechniken


Der theoretische Unterricht wird durch praktische Übungen ergänzt.

Außerdem beinhaltet die Ausbildung
zwei Betriebspraktika von je dreiwöchiger Dauer.

Bei diesem Ausbildungsgang handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen.
:) Ausbildungsdauer
2 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Auftragsbearbeitung
  • Kalkulation
  • Gefahrenanalysen durchführen
  • Kundenberatung, -betreuung
  • Sicherheitskonzepte für Geschäftsräume erarbeiten
  • Geld- und Sicherheitstransporte begleiten
  • Personenschutz
  • Bewachung von Privatwohnungen oder Dienstfahrten
  • Sicherheitstechnik bei Großveranstaltungen
  • Objektschutz


:) Branchen
  • Personen- und Objektschutzdienste
  • Flughafenbetriebe
  • Messegesellschaften
  • Elektrizitätserzeugung aus Kernenergie
  • Einzelhandel mit Waren verschiedener Art (in Verkaufsräumen)
  • Einzelhandel mit Edelmetallwaren, Schmuck
  • Industriebetriebe der Investitions- und Produktionsgüterindustrie aller Art

 
:) Perspektiven
k.A.