dienstl_datenschutz.gif

:) Zur Ausbildung

Ausbildung bei BASF

Ausbildung bei Bayer

Ausbildung bei BMW

Ausbildung bei der E.on AG

Ausbildung bei der Stadt Bremen

Ausbildung bei HENKEL

Ausbildung bei Lindner Hotels & Resorts

Ausbildung bei Maritim Hotels

Ausbildung bei RWE

Ausbildung bei Schering

Ausbildung bei Steigenberger

Ausbildung bei VW



Spedition, Verkehr, Tourismus, Gastronomie
Restaurantfachmann

:) Profil
#__ Sie arbeiten als Restaurantfachmann/frau in Service, Empfang, Werbung und Verkaufsförderung von Gastronomiebetrieben. Dabei haben Sie vielseitige Tätigkeiten, die von Speisen servieren bis Veranstaltungen planen und durchführen reichen.

Im Ausbildungsbetrieb lernt man z.B.:
  • wie man sich als Gastgeber den Gästen gegenüber verhält
  • fremdsprachliche Fachbegriffe
  • Arbeitsabläufe zu bewältigen und planen
  • Produkte des Küchenbereichs auf ihre Beschaffenheit prüfen und sie ihren Verwendungsmöglichkeiten zuordnen
  • einfache Speisen unter Berücksichtigung der Rezeptur, der Ernährungslehre und der Wirtschaftlichkeit zubereiten und anrichten
  • Zubereitung von Aufguss- und Heißgetränken
  • anfallende Büroarbeiten
  • Waren lagern und Lagerbestände kontrollieren
  • Reklamationen bearbeiten
  • Inventuren durchführen
  • Bestellungen einleiten
  • Zahlungsvorgänge bearbeiten
  • Preise nach betrieblichem Kalkulationsschema ermitteln
  • Werbeaktionen durchführen
  • Gästeräume herrichten, reinigen und pflegen
  • Beratungs- und Verkaufsgespräche planen, führen und nachbereiten
  • Planung und Durchführung besonderer Veranstaltungen im Restaurant


Themen des theoretischen Unterrichts sind z.B.:
  • Beratung und Verkauf im Restaurant
  • Restaurantorganisation
  • Getränkepflege und -verkauf
  • Führen einer Station
  • Arbeiten im Bankettbereich
  • Rechtsvorschriften zu beachten
  • Schriftverkehr abwickeln
  • EDV zur Aufgabenerledigung nutzen


Restaurantfachmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)und wird im Gastgewerbe angeboten.
:) Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Gäste empfangen und betreuen
  • über Speiseangebote und Getränke beraten
  • Speisen und Getränke präsentieren und servieren
  • Speisen und Getränke zubereiten
  • den Speiseplatz dekorieren
  • Gästeräume herrichten und pflegen
  • Festlichkeiten und Veranstaltungen planen
  • Abrechnungen erstellen
  • Tageskasse abrechnen


:) Branchen
  • Gastgewerbe
  • Restaurants
  • Hotels
  • Cafés
  • Bistros

 
:) Perspektiven
k.A.