:) Zur Ausbildung

Ausbildung bei Brax

Ausbildung bei Glumann GmbH



Mode
Modenäher

:) Profil
#__ Als Modenäher/in setzen Sie vorgefertigte Teile zur fertigen Kleidung in den Bereichen Damen-, Herren- und Kinderoberbekleidung, Trikot- und Miederwaren zusammen. Je nach Arbeitsteilung übernehmen Sie auch vorbereitende Aufgaben.

Im Ausbildungsbetrieb lernt man z.B.:
  • Werk- und Hilfsstoffe und ihre Verwendung
  • Schnittschablonen auflegen und umzeichnen
  • die Handhabung der unterschiedlichen Maschinen
  • Datenerfassungs- und Datenauswertungssysteme für die Qualitätssicherung handhaben
  • Schnittbilder nach Vorgaben erstellen
  • Verwendung von Zuschneidemaschinen
  • was man beim Fertignähen vorgefertigter Teile beachten muss
  • Retouren und Reklamationen bearbeiten


Im Berufschulunterricht lernt man z.B.:
  • die Arten der textilen Faserstoffe (Natur- und Kunststoffe) und Garne und deren Verwendung
  • Nähmaschinenarten
  • anfertigen von Entwurfszeichnungen
  • Grundschnitte konstruieren
  • Materialberechnungen durchführen


Modenäher/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Die Ausbildung kann Teil einer Stufenausbildung sein. Nach der 1. Stufe (2 Jahre) Modenäher/in kann nach der 2. Stufe (1 Jahr) der Abschluss Modeschneider/in erworben werden.

Eine schulische Ausbildung ist ebenfalls möglich.
:) Ausbildungsdauer
2 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsgängen
  • Festlegen der Fertigungsweise
  • Planen und Kalkulieren der Produktion
  • Erstellen von Schnittbildern
  • Festlegen von Größenkombination, Größenhäufigkeit und Materialbreite
  • Aufnehmen und Platzieren der Schnittteile
  • Sichern und Ausplotten des entstandenen Schnittbildes
  • Legen von Stoffen
  • Zuschneiden
  • Anfertigen von Modellen und Serien
  • Endprüfung durchführen
  • Qualitätskontrolle


:) Branchen
  • Herstellung von Bekleidung
  • Herstellung von Haus-, Bett- und Tischwäsche
  • Herstellung von sonstigen gewirkten und gestrickten Fertigerzeugnissen
  • Einzelhandel mit Bekleidung
  • Handelsvermittlung von Oberbekleidung

 
:) Perspektiven
k.A.