:) Zur Ausbildung

Ausbildung bei IKEA

Ausbildung bei Michel Einrichtungs GmbH



Beratung, Finanzen, Verkauf
Kaufmann > Einzelhandel > Küchenhandel

:) Profil
#__ Ihre Aufgabe als Kaufmann/frau im Einzelhandel (Küchenhandel) ist es, dem Kunden die auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Küche bereitzustellen. Dazu gehören alle weiteren Aufgaben, vom Einkauf über die Präsentation bis hin zur Montage bzw. die betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten im Personal- und Rechnungswesen.

Während der praktischen Ausbildung im Betrieb lernt man z.B.:
  • das Warensortiment
  • Warenannahme, Warenlagerung
  • Warenauszeichnung
  • Verkaufsabrechnung
  • Mitwirkung bei Inventuren
  • Beratung und Verkauf
  • Einkaufsplanung, Einkaufsabwicklung
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Warenwirtschaft
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen


In der Berufsschule werden u.a. folgende Themen behandelt:
  • Warenverkaufskunde
  • Wirtschaftslehre
  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • Aufgabe u. Struktur d. Einzelhandels
  • Warenbeschaffung
  • Zahlungsverkehr
  • Warenabsatz
  • Warenwirtschaftssystem
  • Finanzierung
  • Steuern und Versicherungen
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrechnen
  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • Betriebsstatistik
  • Datenverarbeitung
  • Programmierung
  • Datenerfassung
  • Datensicherung und Datenschutz


Der Beruf des Kaufmann, -frau im Einzelhandel (Fachbereich Küchenhandel) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem BBiG.
:) Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
k. A.
 
:) Berufsinhalt
  • Beratung und Verkauf
  • Zuständigkeit für den Einkauf
  • Veranwortung für das Warenangebot
  • Vorbereitung der Ware für den Verkauf
  • Präsentation der Artikel im Verkaufsraum
  • Planung verkaufsfördernder Maßnahmen
  • betriebswirtschaftliche Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen


:) Branchen
  • kleinere Unternehmen des Facheinzelhandels
  • Fachabteilungen von Kauf- und Warenhäusern
  • größere Supermärkte und Discounter

 
:) Perspektiven
Die Berufsforschung prognostiziert einen wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in beratenden Berufen.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung