:) Zur Ausbildung

IFB Bildungsinstitute Rosenheim



IT, Technik, Telekommunikation
Informatikassistent > Wirtschaft

:) Profil
#__ Als Informatikassistent/in im Bereich Wirtschaft lösen Sie fachübergreifende kaufmännische Probleme im mittleren betrieblichen Management mit Hilfe der automatisierten (elektronischen) Datenverarbeitung, in der Regel an Schnittstellen zwischen Betriebswirtschaft und Informations-/Kommunikationstechnik (so genannte Computer-Misch- oder -Randaufgaben).

Während der schulischen Ausbildung werden z.B. folgende Schwerpunkte vermittelt:
  • Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik
  • DV-Anwendungen
  • Grundlagen der Informatik
  • Programmiersprachen,
  • Betriebssysteme
  • Software Engineering
  • Softwareentwicklung
  • Datenbanken
  • moderne Organisationsstrukturen
  • Arbeitsabläufe
  • Präsentationsmethodik
  • Kommunikationsschulung
  • Englisch
  • Wahlfächer


Die schulische Ausbildung wird durch Praktika im Wirtschaftsunternehmen ergänzt.

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen.
:) Ausbildungsdauer
2 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel Hochschulreife
 
:) Berufsinhalt
  • Fachübergreifende kaufmännische Probleme mit Hilfe der automatisierten (elektronischen) Datenverarbeitung lösen
  • Planung, Abwicklung und Kontrolle verschiedener betrieblicher Abteilungen
  • Beschaffung, Material- und Lagerwirtschaft,
  • Rechnungswesen, Fertigungsplanung und -steuerung,
  • Absatz und Vertrieb,
  • Personalplanung und -verwaltung, Betriebsorganisation
  • Fach- und Führungsaufgaben im anwendungsbezogenen DV-Bereich, in Organisations- und DV-Abteilungen wahrnehmen


:) Branchen
  • Industrieunternehmen aus allen Wirtschaftszweigen
  • Größere Handwerksbetriebe jeglicher Art
  • Handelsunternehmen jeglicher Art
  • Kreditgewerbe
  • Versicherungsgewerbe
  • Krankenhäuser
  • Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
  • EDV-Schulung
  • Internet- und E-Business-Beratungsunternehmen
  • Softwareberatung
  • Erbringung von Dienstleistungen überwiegend für Unternehmen
  • Softwarehäuser
  • Sonstige mit der Datenverarbeitung verbundene Tätigkeiten, vor allem Systemhäuser
  • Softwareentwicklung
  • Datenverarbeitung und Datenbanken
  • Mit der Datenverarbeitung verbundene Tätigkeiten anderweitig nicht genannt

 
:) Perspektiven
In der Zukunft wird eine große Anzahl von hochqualifizierten Computer- Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsspezialisten benötigt.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung