dienstl_datenschutz.gif

:) Zur Ausbildung

Ausbildung bei RWE

Ausbildung bei den Bremer Stadtwerken

Ausbildung bei den Stadtwerken Düren



IT, Technik, Telekommunikation
IT-System-Elektroniker > Sicherheitssysteme

:) Profil
#__ Im Bereich Sicherheitssysteme entwickeln Sie als IT_System-Elektroniker/in individuelle Sicherheitssysteme für Ihre Kunden. Dazu installieren Sie alle notwendigen Geräte und Netzwerke einschließlich der Software.

Detailierte Informationen zum Ausbildungsinhalt unter:
  • IT-System-Elektroniker(in)


In der Regel wird für den Zugang zur Tätigkeit der erfolgreiche Abschluss einer entsprechenden Berufsausbildung als IT-System-Elektroniker/in gefordert.

IT-System-Elektroniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).


Zugang zur Tätigkeit als IT-System-Elektroniker/in (Sicherheitssysteme) können auch Büroinformationselektroniker/innen, Kommunikationselektroniker/innen der Fachrichtungen Informationstechnik oder Telekommunikationstechnik, Fernmeldeanlagenelektroniker/innen, Fernmeldeelektroniker/innen, Elektroinstallateure/-installateurinnen, Fernmeldemechaniker/innen sowie Angehörige andere Elektronikerberufe haben, sofern sie über die erforderlichen Qualifikationen verfügen.
:) Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel mittlerer Bildungsabschluss oder Hochschulreife
 
:) Berufsinhalt
  • Betreuung elektronischer Sicherheitssysteme
  • Einrichten von Firewalls für Computer und Netzwerke
  • Installieren von Alarmanlagen, Identifikations- und Zutrittssysteme von sicherheitsempfindlichen Gebäuden
  • Wartund und Instandhaltung
  • Sicherung der Stromversorgung
  • Software auswählen und implementieren.
  • Kundenberatung über Arten und Einsatzmöglichkeiten
  • Angebotserstellung
  • Support bei Anwenderfragen und technischen Problemen


:) Branchen
  • IT-Anbieter-Unternehmen
  • Banken
  • Sicherheits- oder IT-Abteilungen von Unternehmen verschiedenster Branchen

 
:) Perspektiven
In der Zukunft wird eine große Anzahl von hochqualifizierten Computer-, Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsspezialisten benötigt.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung