dienstl_datenschutz.gif

:) Zur Ausbildung



Ernährung, Gesundheit, Pflege
Haus- u. Familienpflegehelfer

:) Profil
#__ Als Haus- u. Familienpflegehelfer/in unterstützen Sie oder ergänzen die Haus-und Familienpfleger/innen bei ihren Arbeiten und werden wie diese als Vertreter der abwesenden oder erkrankten Hausfrau im städtischen Familienhaushalt eingesetzt.

Während der Ausbildung werden z.B. folgende theoretische und praktische Lerninhalte vermittelt:
  • Hauswirtschaft
  • Medizin, Pflege und Hygiene
  • Kinder-, Alten- und
  • Behindertenbetreuung
  • Berufskunde
  • Persönlichkeitstraining
  • Rechtsgrundlagen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde


Die fachpraktische Ausbildung wird durch ein Praktikum weiter vertieft.

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine Ausbildung an Berufsfachschulen.
Praktische und theoretische Ausbildungsphasen wechseln einander ab.

Die Ausbildung ist nicht einheitlich geregelt.
:) Ausbildungsdauer
1 Jahr
 
:) Zugangsvoraussetzungen
mindestens Hauptschulabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Einen geregelten Tagesablauf organisieren
  • Einkäufe planen und erledigen
  • Mahlzeiten vor- und zubereiten
  • Haushalt versorgen
  • Familienangehörige betreuen, insbesondere Kinder
  • Kranke, alte oder behinderte Familienangehörige betreuen, pflegen und versorgen
  • Wöchnerinnen betreuen und pflegen
  • Säuglinge und Kleinkinder versorgen und pflegen


:) Branchen
  • Organisationen der freien Wohlfahrtspflege und Jugendhilfe
  • Ambulante soziale Dienste
  • Gemeinschafts- und Nachbarschaftshilfe
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Heime
  • Tagesstätten
  • Private Haushalte

 
:) Perspektiven
Es wird ein wachsender Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräfte in sozialen, pflegenden, beratenden und betreuenden Berufen erwartet.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung