dienstl_datenschutz.gif

:) Zur Ausbildung

Ausbildung bei der Hypo-Vereinsbank

Ausbildung bei der E.on AG

Ausbildung bei Trinkhaus & Burkhardt

Ausbildung bei der Norisbank AG

Ausbildung bei SEB AG

Ausbildung bei Sparda-Bank Augsburg eG

Ausbildung bei der Sparkassen-Finanzgruppe

Ausbildung bei der Württemberger Hypobank AG

Ausbildung bei Wüstenrot



Selbsthilfeeinrichtungen des öffentlichen Dienstes
Bankkaufmann

:) Profil
#__ Als Bankkaufmann/frau beraten Sie Kunden in Fragen der Kontoführung und des Zahlungsverkehrs, bei Kapitalanlagen und Kreditgeschäften und wickeln Kundenaufträge selbst ab.

Im praktischen Teil der Ausbildung lernt man z.B.:
  • Beratung von Kunden bei der Wahl von Konten
  • Beratung über die Möglichkeiten der Geld- und Vermögensanlage
  • Bearbeitung von Kreditnachfragen
  • Abwicklung des In- und Auslandsahlungsverkehrs für Kunden
  • Rechtsgrundlagen im Vermögens- und Kreditgeschäft
  • Marketingmaßnahmen
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Datenverarbeitung
  • Personalwesen und Revision


Im theoretischen Teil der Ausbildung lernt man u.a.:
  • Konten zu führen
  • Geld- und Vermögensanlagen
  • besondere Finanzinstrumente
  • Steuerarten
  • Bearbeitung von Privatkrediten
  • Bearbeitung von Firmenkrediten
  • Kosten- und Erlösrechnung
  • Abwicklung von Auslandsgeschäften
  • Bearbeitung Baufinanzierungen
  • Wirtschaftspolitik und ihre Folgen


Bankkaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
:) Ausbildungsdauer
3 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel Hochschulreife, mindestens mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Kunden in Fragen der Kontoführung und des Zahlungsverkehrs beraten und betreuen
  • Geld- und Vermögensanlagen anbieten und Wertpapiergeschäfte abwickeln
  • Privat- und Firmenkredite bzw. Baufinanzierungen bearbeiten
  • Auslandsgeschäfte abwickeln
  • Planungs-, Organisations-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Datenverarbeitung
  • Personalwesen und Revision


:) Branchen
  • Kreditinstitute (Banken, Girozentralen, Sparkassen, Bausparkassen)
  • Wirtschaftsberatungsfirmen
  • Unternehmen für Vermögens- und Anlageberatung
  • Unternehmen der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

 
:) Perspektiven
Die Berufsforschung prognostiziert einen wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in beratenden und betreuenden Berufen.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung