:) Zur Ausbildung

Sprachenschule Siegerland



Büro, Personal, Orga, Verwaltung
Außenhandelskorrespondent

:) Profil
#__ Als Außenhandelskorrespondentin und -korrespondent arbeiten Sie hauptsächlich in deutschen oder ausländischen export- und/oder importorientierten Handels- oder Produktionsunternehmen. Dort sind Sie meist in Export- oder Vertriebsabteilungen eingesetzt.

Während der Ausbildung lernt man z.B.:
  • Internationale Landeskunde
  • Deutsch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Fremdsprachen (Englisch, möglich in Kombination mit Französisch und/oder Spanisch)


Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine schulische Ausbildung im kaufmännischen Bereich.

Die Ausbildung ist nicht einheitlich geregelt.
:) Ausbildungsdauer
2 Jahre
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel Hochschulreife, mindestens mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Fremdsprachliche Geschäftskorrespondenz erledigen:
  • Telefongespräche in der jeweiligen Fremdsprache führen
  • Fremdsprachliche Firmenbesucher betreuen
  • Bei Geschäftsverhandlungen Dolmetscheraufgaben übernehmen
  • Aufträge in der jeweiligen Zielsprache bestätigen
  • Versandpapiere oder Zolldokumente in der jeweiligen Zielsprache ausfüllen


:) Branchen
  • Handelsvermittlung, Grosshandel (oder Handel mit Kraftfahrzeugen)
  • Großhandel mit Kraftwagen
  • Reisebüros und Reiseveranstalter
  • Kreditgewerbe
  • Organisationen der Bildung, Wissenschaft, Forschung, Kultur
  • Exterritoriale Organisationen und Körperschaften
  • Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände, Berufsorganisationen
  • Öffentliche Verwaltung(Auswärtiger Dienst)

 
:) Perspektiven
k.A.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung