dienstl_datenschutz.gif

:) Zur Ausbildung

CJD Schule Bad Nenndorf

Die Schule - IFBA GmbH & Co.KG



Erziehung, Pädagogik, Soziales
Atem-, Sprech- u. Stimmlehrer

:) Profil
#__ Als Atem-, Sprech- u. Stimmlehrer/in befassen Sie sich mit Entwicklung und optimalem Einsatz der menschlichen Stimme und mit Sprachheilarbeit bei Atem-, Stimm-und Sprechstörungen. Dabei sind Sie im therapeutisch/ rehabilitativen, vorbeugend/pädagogischen oder musisch/künstlerischen Bereich tätig.

Themen praktischen Ausbildung sind z.B.:
  • Hospitationen
  • Therapie- und Unterrichtseinheiten
  • Anleitung, Durchführung und methodische Auswertung von Therapiestunden und Lehrproben


Themen des theoretischen Unterrichts sind z.B.:
  • Medizinische Fächer
  • Sprachbehindertenpädagogik
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Berufs- und Rechtskunde
  • Atem-, Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie
  • Atmung, Stimme, Singen, Sprechen
  • Methodisch-didaktische Fächer
  • Musische Fächer


Bei diesem Ausbildungsgang handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule.
:) Ausbildungsdauer
3 Jahre (in Vollzeit)
 
:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel mittlerer Bildungsabschluss
 
:) Berufsinhalt
  • Menschen bei der Entwicklung ihrer Sprech- und Singstimme und der Schulung unterstützen
  • Atmungsorgane und natürlichen Atemrhythmus schulen
  • Atem, Sprechfähigkeit und Stimme therapeutisch- rehabilitativ behandeln


:) Branchen
  • Selbstständige Tätigkeit
  • Angestellte in Praxen für die Therapie von Atem-, Stimm-, Sprech-, Sprach-, Hör- und Schluckstörungen.
  • Hochschulen und Ausbildungsstätten, z.B. für Logopädie, Sprachheilpädagogikusw.
  • Hörfunk- und Fernsehanstalten
  • Theater und Bühnen

 
:) Perspektiven
Es wird ein wachsender Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in sozialen, pflegenden, beratenden, betreuenden und unterrichtenden Berufen erwartet.

Ratgeber nur 7,50 Euro: BerufsStart im öffentlichen Dienst
Für Auszubildende und Beamtenanwärter im öffentlichen Dienst hat der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. einen neuen Ratgeber BerufsStart im öffentlichen Dienst herausgegeben. Auf mehr als 144 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge rund um den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben. Sie können den Ratgeber zum Preis von 7,50 Euro (zzgl. Versandkostenpauschale von 2,50 Euro) >>>online Bestellung